❤️🖤 E – Jugend ❤️🖤

Spielbericht U11 (E) 21.01.2024

Am Sonntag, 21.01.2024 ging es für unsere U11 zum SON – Tec Neujahrs Cup 2024 nach Sonneberg.Welcher vom SC 06 Oberlind ausgerichtet wurde.

Ergebnisse Vorrunde –

Team U11JSG U11 – SC 06 Oberlind – 4:1

JSG U11 – TSV Oberlauter – 3:0

JSG U11 – SG 1951 Sonneberg – 3:1

Ergebnisse Halbfinale

JSG U11 – SV 08 Steinach – 1:2

Ergebnisse Platzierungsspiel um Platz 3

JSG U11 – SC 06 Oberlind – 1:1 (3:2 nach 9 – Meter Schießen)

Nach einer tadellosen Gruppenphase stand uns im Halbfinale das Team des SV 08 Steinach gegenüber. Nach kurzzeitiger Führung mussten sich unsere Jungs den körperlich überlegenen Steinachern und den ab den Halbfinals konsequent gepfiffenen Thüringer Regelwerken dann doch mit einem hart umkämpften 1:2 geschlagen geben.

Im kleinen Finale um Platz drei trafen wir dann wiederholt auf die Gastgeber vom SC 06 Oberlind, welche sich im Lauf des Turniers stetig gesteigert hatten. Nach einem unglücklichen 0:1 in den ersten Spielminuten war es dann unser Louis T. der mit einem beherzten Schuss zum 1:1 ausglich und uns damit wieder in Spiel holte. Nach weiteren Minuten, welche beide Teams auf Augenhöhe herunterspielten, stand mit dem Abpfiff nach wie vor ein 1:1 auf der Anzeige – 9 Meter – 3 Schützen, zwei Keeper.

Nachdem wir mit einem vergebenen ersten Schuss den Hausherren die Fäden in die Hand gegeben hatten, erwiesen diese sich als weniger nervenstark und vergaben ebenfalls zwei Bälle, was uns nach einer kurzen Zitterpartie den verdienten dritten Platz bescherte. Bei der anschließenden Pokalvergabe konnte sich unser Louis T. dann mit ZEHN-Treffern noch die Torjägerkanone sichern. Wir danken dem SC 06 Oberlind und dem Sponsor SON – Tec für die hervorragende Organisation, Bewirtung und die freundliche Atmosphäre.

❤️🖤 E – Jugend ❤️🖤

Am Mittwoch, 03.01.2024 hatte unsere E – Jugend Ihr erstes Turnier 2024 vor heimischer Kulisse bei den „DJK Hallenmaster 2024“, welche vor zahlreichen Zuschauern in der Franz Goebel Halle – Rödental stattfanden.

Ergebnisse Vorrunde
DJK – SC Oberlind – 0:0
DJK – SG Quelle Fürth – 0:4
DJK – DJK / FC Seßlach – 1:1

Ergebnis Platzierungsspiel
DJK – TSV Grub am Forst – 0:2

Im Spiel um Platz fünf stand man dem TSV Grub am Forst gegenüber. Unsere Jungs zeigten sich ab der ersten Minute kämpferisch, konnten den gut eingespielten Gästen aus Grub allerdings nur wenig entgegensetzen. So entwickelte sich eine Abwehrschlacht, welche wir leider 0:2 verloren.

Der 6. Platz im ersten Turnier – untern neuem Trainer war ein erster Lichtblick nach einer bisher durch Niederlagen geprägten Hinrunde.

Wir danken unseren Gästen für die Teilnahme und freuen uns auf die kommende Spielzeit.

Allen Teilnehmern wünschen eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison!

#waldsachsenhatbock

🖤❤️ E-Jugend ❤️🖤

Am Samstag, 06.01.2024 startete unsere E – Jugend bereits im frühen Morgengrauen in Richtung des IMMOmakler Cup unseres JSG – Partners SG Ebersdorf, welcher vor gut gefüllter Kulisse in der Frankenlandhalle Ebersdorf stattfand.

Ergebnisse Vorrunde

DJK – FC Bad Rodach – 0:4

DJK – TSV Scheuerfeld – 1:2

DJK – TSV Sonnefeld – 2:0

Ergebnis Platzierungsspiel

DJK – FC Haarbrücken – 2:3

Im Spiel um Platz fünf stand man dem FC Haarbrücken gegenüber. Unsere Jungs zeigten sich ab der ersten Minute offensiv und konnten in einem hart umkämpften Spiel schnell eine 2:0 Führung herausspielen. Nach einigen Wechseln beim FCH konnten diese rasch aufschließen und das Spielgeschehen noch auf ein 3:2 gegen unsere Adler drehen. Der 6. Platz bietet uns Luft nach oben, zeigt aber bereits eine kleine Trendwende.

Nach turbulenten Wochen kehrt nun langsam Ruhe und Struktur im Team ein, die neu verteilten Positionen werden nun konsequenter bespielt. Zu erwähnen bleibt noch der Preis für den besten Keeper, welchen unser Robin für sich erarbeiten konnte, hierzu herzlichen Glückwunsch!

Wir danken der SG Ebersdorf für die gelungene Organisation und freuen uns auf die kommenden Spiele. Allen Teilnehmern wünschen eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison!

#waldsachenhatbock❤️🖤

🖤❤️ DJK & JSG Hallenmasters in 2024 ❤️🖤🦅

Auch dieses Jahr findet wieder unsere Turnierreihe in der Franz-Goebel-Halle in Rödental statt.

Wir begrüßen vom 02.01.2024 bis zum 05.01.2024 viele verschiedene und interessante Mannschaften. Highlights sind vorprogrammiert, vorallem der 03.01. bei unserem D1 Turnier hat es in sich, mit unter anderem Rot Weiß Erfurt, SpVgg Bayreuth und SSV Jahn Regensburg.

Kommt vorbei und unterstützt uns! Die aktuellen Ergebnisse sind zudem, mit dem QR Code online zu erhalten.

#waldsachenhatbock❤️🖤🦅

#dieJSGhatBock❤️🖤🤍

❤️🖤E – Junioren ❤️🖤

Am gestrigen Sonntag den 01.10.2023 trafen unsere E Junioren auf den FC Haarbrücken.

Mit der großen Ehre unser neues Kleinspielfeld zum ersten Mal bespielen zu dürfen, ging es aufregend in die Partie.

Die erste Halbzeit wurde zwar unsererseits gekämpft, trotzdem hat es nicht gereicht um zu überzeugen.
Zur Halbzeit stand es 1:4.

In der zweiten Hälfte waren unsere Adler dann aber voll da. Sie überzeugten vorallem mit guten Passspielen.

Leider ohne Erfolg ,da man die wenigen Chancen die man hatte nicht einnetzte.
Das Spiel endete 1:6 für die Gäste.

Wir wünschen dem FC Haarbrücken eine verletzungsfreie Saison.

#waldsachsenhatbock❤️🖤

❤️🖤E – Junioren ❤️🖤

Am gestrigen Samstag den 23.09.2023 traten unsere Jungs und Mädels gegen den FC Burgkunstadt an.

Die Mannschaft kämpfte sich von Anfang an stark durch. Leider wurden die wenig aber klaren Chancen unsererseits nicht genutzt , sodass wir mit einem 5:1 Endstand nach Hause fuhren.
Dennoch ist nach oben noch einiges an Potenzial zu erkennen.

Wir wünschen dem FC Burgkunstadt eine verletzungsfreie Saison.

#waldsachsenhatbock❤️🖤🦅

🖤🤍 Königliche Fußballschule in Waldsachsen 🤍🖤

Schon zum dritten Mal in Folge war die Fundación Real Madrid Clinic mit ihrem Campleiter George Manolis zu Gast im Waldstadion.

Leider spielte in diesen 5 Tagen der Wettergott nicht ganz so mit und bescherte uns sehr viel Regen. Die knapp 60 Kinder im Alter von 6 bis 15 Jahren und das 5 köpfige Trainerteam meisterten das aber sehr gekonnt und trotzten dem Wetter.

Neben der Freude am Fußball wurde die Spielintelligenz, die Reaktion- und Antizipationsfähigkeit sowie die Koordination durch den Einsatz innovativer Methoden gestärkt.

Wir möchten uns bei dem erfahrenen Trainern der Madrilenen bedanken und freuen uns schon jetzt auf nächstes Jahr.

Auch gehört der Edeka Wagner und der Rewe in Untersiemau ein großes Dankeschön für ihre Obstspenden für die Kinder!

Unter dem folgenden Link können alle Bilder und Videos angeschaut werden.

https://drive.google.com/drive/folders/1veLEN_2R_tGGTx6wTBpghsv1d7iJNB4w

#waldsachenhatbock❤️🖤🦅
#dieJSGhatBock❤️🖤🤍

🖤❤️E – Junioren❤️🖤

Am vergangenen Sonntag startet unsere neu aufgestellte E Jugend in eine spannende Saison. Die Jungs und Mädels haben sich tapfer geschlagen und das erste Spiel gegen den FC Altenkunstadt hinter sich gebracht.
Die Mannschaft kämpfte und motivierte sich zusammen.
Am Ende ging der Sieg an die Gäste mit einem 2:6 Endstand.
Dennoch kann man mit der kämpferischen Leistung der Mannschaft zuversichtlich in die Saison schauen.

Wir wünschen dem FC Altenkunstadt eine Verletzungsfreie Saison.

#waldsachsenhatbock❤️🖤

🖤❤️E – Junioren❤️🖤

Am vergangenen Samstag den 02.09.2023, nahmen unsere E – Junioren beim Vorbereitungsturnier in Meeder teil.
Die Mannschaft, die sich erst finden musste – da es ihre ersten Spiele zusammen waren, hat sich super geschlagen.
Am Ende wurde es der 6. Platz.

Das Turnier war rundum toll organisiert und unsere Kinder hatten eine Menge Spaß.
Wir bedanken uns für die Einladung und wünschen allen Mannschaften eine Verletzungsfreie und erfolgreiche Saison.
#waldsachsenhatbock❤️🖤🦅

🖤❤️ E1 – Jugend ❤️🖤

Am 14.05.2023 gastierte unsere E1 beim TSV Meeder I.Geschwächt durch unseren fehlenden Stammkeeper Lionel S. starteten unsere Jungs in die Partie. Ab der ersten Minute kontrollierten wir das Spiel und konnten nach Belieben durch die gegnerischen Reihen agieren. Direkt bemerkte man auch die Erfahrung unserer Jungs auf dem Konpaktfeld, so vermieden wir lange Abschläge und spielten konsequent mit kurzen Bällen über die Seiten, was uns eine Vielzahl an Chancen ermöglichte. Nach gut 10 Minuten konnte unser Rafaello S. den Ball dann zum verdienten 0:1 einnetzen. Mit dem 0:1 im Rücken ging es dann auch in die Halbzeit, die Hausherren konnten bis dahin kaum Spielanteile verzeichnen. Nach der Halbzeit starteten wir schwungvoll und konnten nach wenigen Minuten auf 0:2 durch Elias G. erhöhen, welcher sich das lange Eck hinter dem Keeper ausgeguckt hatte. Zehn Minuten vor Schluss belohnte sich dann unser Tim U. nach mehreren knappen Situationen ebenfalls mit seinem Tor zum 0:3Kurz vor Spielende gelang den Hausherren, welche mittlerweile auch Spielanteile gewonnen hatten noch der 1:3 Anschlusstreffer, welcher gleichzeitig den Endstand gab. Wir wünschen dem TSV Meeder I eine verletzungsfreie Restsaison.

Follow by Email
Facebook
Instagram